Close

Der Erpeler Blumenkorso

Spätestens Ende April wird mit dem Bau der Motivwagen für den Blumenkorso begonnen. Der in der Region einmalige Korso besteht in der Regel aus 6 großen und 6 kleinen Motivwagen, auf denen etwa 80.000 Blüten – überwiegend Dahlien – liebevoll verarbeitet werden. Mit dem Anbringen des Blütenschmucks sind zahlreiche fleißige Hände 3 Tage beschäftigt.

Doch alle Mühe ist vergessen, wenn der Blumenkorso am dritten Sonntag im September durch die Straßen der „Alten Herrlichkeit“ zieht. Mehrere Musikkapellen sowie Fußgruppen in farbenprächtigen Kostümen begleiten die Prunkwagen beim Umzug. Neben Vereinen und privaten Gruppen beteiligen sich auch der Kindergarten und die Grundschule am Festzug.

Das Motto des Blumenkorsos 2015 lautet:

„Wein und Musik – rheinisches Blut …“

 Weitere Informationen über das Erpeler Weinfest und seinen Blumenkorso finden Sie auf der Website des Brauchtumsvereins „Freunde des Erpeler Weinfestes“ e. V.